Image
Im Institut für deutsche Sprache und Literatur der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg ist folgende Stelle zu besetzen:

Verwaltungsangestellte (m/w/d) im Institutssekretariat einer Hochschule

Umfang

80%

Vergütung

E 6 TV-L

Beginn

möglichst ab 01.07.2024

Befristung

unbefristet

Die Pädagogische Hochschule ist eine von sechs Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg mit rund 6.000 Studierenden und über 470 Mitarbeitenden. Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg ist eine den Universitäten gleichgestellte Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht und konzentriert sich auf bildungswissenschaftliche Fragestellungen in Forschung und Lehre. Internationalisierung ist an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg ein zentrales Thema.

Ihre Aufgaben:

  • Als Verwaltungsangestellte (m/w/d) übernehmen Sie das gesamte Spektrum an Sekretariatsarbeiten. Dazu gehört u.a. die Terminverwaltung und -einhaltung, die Bearbeitung des Posteingangs und die Führung des Finanzhaushaltes.
  • Eigenverantwortlich sind Sie für die Verwaltung und Betreuung von Nutzern zuständig.
  • Weiterhin erfassen und pflegen Sie Daten, insbesondere durch das Einpflegen von Lehrveranstaltungen und Raumbuchungen im Vorlesungsverzeichnis.
  • Sie sind Ansprechperson für Studierende und Lehrende im Institut für deutsche Sprache und Literatur. Dazu gehört z. B. das Ausstellen von Bescheinigungen oder Modulnachweisen.

Die/der künftige Stelleninhaber*in arbeitet im Sekretariat für deutsche Sprache und Literatur gemeinsam mit einer weiteren Kollegin im Team.

Ihr Profil:

  • Wünschenswerterweise verfügen Sie über eine Ausbildung zur Verwaltungsangestellten oder eine kaufmännische Ausbildung – alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Für diese Stelle bringen Sie gute Kenntnisse im Sekretariatsbereich oder anderen verwaltungsähnlichen Bereichen mit.
  • Die Arbeit mit gängigen Office-Anwendungen ist Ihnen gut geläufig.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Eigenverantwortlichkeit und eine gute Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Darüber hinaus sind Sie flexibel und bereit, sich in neue Gebiete einzuarbeiten.

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem multidisziplinären Team einer Campushochschule
  • Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S-Bahn-Haltestelle in zwei Gehminuten Entfernung)
  • Leistungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), wie z.B. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitsgestaltung durch eine Gleitzeitregelung und der Möglichkeit von Homeoffice
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tagewoche
  • Weitere Leistungen, wie z.B. Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements, Nutzung der Angebote des Allgemeinen Hochschulsports, Möglichkeit der Teilnahme am Kultur- und Veranstaltungsleben der Hochschule
  • zahlreiche internationale Kooperations- und Austauschmöglichkeiten

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung